01.09.2019 Sonntag  Das Jugend- Einsatz -Team in Aktion

Die DLRG Station wurde am 1. Juli vom „Jugend – Einsatz – Team“(JET) gekapert. Heute durften wir vom JET die DLRG Wachstation für zwei Stunden in Beschlag nehmen. Auf dem Terminplan stand Boot fahren, im Seitenstichkanal schwimmen und eine Runde mit dem Rettungsbrett paddeln - was am Anfang nicht so einfach war. Die erste Aufgabe, mit dem Rettungsbrett bis zu den Bojen und wieder zurück paddeln, dafür benötigt man sehr viel Kraft in den Armen und auch Ausdauer. Zusätzlich musste auch die Balance auf dem Brett bewahrt werden, anderenfalls gibt es einen unfreiwilligen Sturz ins Wasser. Da unsere JET-Gruppe größer war, als die zulässige Personenzahl fürs Boot, mussten wir uns in zwei kleineren Gruppen aufteilen. Zur Kommunikation mit der Bootsbesatzung wurde mittels Funkgeräte eine Verbindung aufgebaut. Das ist nicht so einfach, wie mit dem Handy zu telefonieren. Jedes Einsatzfahrzeug, jede Person oder sogar die DLRG Wachstation in Harsum hat einen eigenen Rufnamen, der aus einer sechsstelligen Zahlenfolge besteht. Bei jedem Funkspruch muss dieser Rufname erwähnt werden. Nach einer Zeit wurden die Gruppen getauscht. Mit dem Motorrettungsboot zu fahren macht sehr viel Spaß, jedoch eine Person aus dem Wasser zu retten ist nicht leicht, da das Boot auf dem Wasser sehr wackelig ist. Beim Schwimmtraining haben wir in der Schwimmhalle geprobt, wie die Technik dazu funktioniert. Aber auf dem Boot gings dies nur im Team, es hat einige Zeit gedauert - aber zum Ende hatten wir es doch noch geschafft und waren sehr stolz auf unsere Leistung. Vom Boot aus ins Wasser springen war auch für uns heute das erste Mal, natürlich nicht wenn das Boot mit hoher Geschwindigkeit fährt. Joshua, hat Bilder von diesem Tag gemacht, diese möchten wir euch nicht vorenthalten, die könnt ihr in der Bildergalerie einsehen. Wir freuen uns, dass wir den Bericht fürs JET der DLRG Harsum verfassen durften. Zu unserer Person, wir sind Pauline W. (12) und Emilia S. (13). Wir beide schwimmen schon sehr lange bei der DLRG Harsum und mit 11/12 Jahren sind wir auf das Jugend - Einsatz – Team aufmerksam geworden. Da uns die Aktivitäten sehr viel Freude bereiten, sind wir schon über ein Jahr ein Teil dieser Gruppe, wir dürfen jedes Mal Neues lernen, können aber auch selbst Entscheidungen treffen. Wenn du mit uns weitere Aktionen erleben willst, kannst du uns jeden 1. und 3. Montag im Monat in der Zeit von 17:00 bis 19:00 Uhr bei der DLRG Harsum antreffen.

Kategorie(n)
Jugend, Ausbildung, Öffentlichkeitsarbeit, Einsatz, JET

Von: T. Geschwentner

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an T. Geschwentner:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden