22.08.2019 Donnerstag  Absicherung der Traditionsveranstaltung – Brennetrogrennen

v. l. D. Snoek, P. Boethel, P. Loos, S. Holzbrecher auf dem Foto fehlen noch J. Boethel, M. Blecker und J.-L. Breuckelmann

Die Bootsbesatzung mit dem Boot "Robbe" auf dem Teich. (v. l. P.Loos und P. Boethel))

Erste Mannschaft die gekentert ist.

Herzlichen Glückwunsch zum Sieg.

Fairplay ist alles!

Der Sprung ins Wasser gehört einfach dazu

Auch in diesem Jahr war die DLRG Harsum wieder beim traditionellen Brennetrogrennen in Algermissen dabei. Am 17. August sind insgesamt sieben Einsatzkräfte der Ortsgruppe Harsum mit dem Gerätewagen – Wasserrettung und dem Motorrettungsboot nach Algermissen zum Dorfteich „Tränke“ gefahren. Alle zwei Jahre findet diese Veranstaltung statt. Dabei muss eine Mannschaft, die aus zwei Personen besteht, in einem Schweinetrog eine Strecke von ca. 50 Metern zurücklegen und darf dabei nicht kentern. Auch wenn das Wetter ein wenig durchwachsen war, sind zahlreiche Besucher gekommen. Für das leibliche Wohl wurde in Form von Speisen und Getränken gesorgt, sogar eine Hüpfburg für die Kinder wurde am Dorfteich errichtet. Zuerst sind die Kinder- und Jugendlichen gestartet. Die Startläufe der Jugendlichen wurden souverän absolviert, erst bei den Erwachsenen im zweiten Lauf ist die erste Mannschaft mit ihrem Schweinetrog gekentert, direkt vor unserer Bootsbesatzung. Die zwei Männer benötigten aber keine Hilfe von Seiten der DLRG aus. Insgesamt sind 19 Mannschaften bei den Erwachsenen an den Start gegangen. Die Zuschauer feuerten die Teams an und freuten sich aber genauso, wenn wieder Mal eine Mannschaft mit ihren Schweinetrog kenterte. Die Wasserretter hatten bei dieser Absicherung glücklicherweise wenig zu tun. Unsere Sanitäter mussten teilweise kleinere Schnittwunden bzw. Prellungen medizinisch Versorgen. Aber eine Rettung aus dem Wasser war zum Glück nicht erforderlich.

Von: Tobias Geschwentner

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Tobias Geschwentner:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden